SU und EVS unterzeichnen Kooperationsvertrag

SU und EVS unterzeichnen Kooperationsvertrag

Der Verein Sylter Unternehmer e.V. (SU) und die Energieversorgung Sylt GmbH (EVS) führen ihre seit acht Jahren bestehende erfolgreiche Zusam-menarbeit weiter fort. Der Rahmenvertrag wurde nun um weitere drei Jahre verlängert und von beiden Vertragsparteien unterzeichnet.
Im Rahmen der Kooperation erhalten die Mitglieder des Vereins Sylter Un-ternehmer exklusiv besondere Konditionen für ihre Energielieferverträge. Dies betrifft sowohl den Strom- als auch den Erdgasbereich. Darüber hinaus werden seitens EVS Sonderkonditionen für die eigene Dienstleistungspalette rund um den effizienten Einsatz von Energie, das Tanken an der Erdgastank-stelle und den Umstieg auf Erdgas oder Naturstrom als Kraftstoff gewährt.
„Wir verstehen uns als Energiepartner für die Sylter. Dazu zählen neben ei-ner sicheren Versorgung ebenso ein modernes Dienstleistungsangebot und attraktive Preise. Mit unserer Kooperation unterstützen wir nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern fördern zudem den effizienten Einsatz von Energie im gewerblichen Bereich“, so EVS-Geschäftsführer Marek Zelezny.

Auf der Grundlage der langfristigen Kooperation mit den SU hat EVS weiter-hin die Möglichkeit, Vorteile bei der Energiebeschaffung zu realisieren, die sie dann an die Unternehmen weitergeben kann. „In den Verhandlungen mit der EVS konnten wir für unsere Mitglieder erneut attraktive Vergünstigungen und somit eine solide Planungssicherheit für die kommenden Jahre erreichen,“ so der SU-Vorsitzende, Karl Max Hellner. Einig sind sich alle Beteiligten daher auch in der Bilanz aus den Verhandlungsergebnissen: In der Kooperation sehen beide Vertragspartner einen zukunftsorientierten Beitrag zur Stärkung des Wettbewerbsfähigkeit der Sylter Unternehmen und somit des Wirtschaftsstandortes Sylt.