Sonderkonditionen für SU-Mitglieder: Energieausweis für Gebäude

Sonderkonditionen für SU-Mitglieder: Energieausweis für Gebäude

Haben Sie schon vom Energieausweis der Energieversorgung Sylt GmbH (EVS) gehört?
Wie ein Gütesiegel zeichnet der Energieausweis die energetische Qualität von Gebäuden aus. Es gibt ihn in zwei Ausführungen: verbrauchs- und bedarfsorientiert. Anders als bei der verbrauchsbasierten Variante werden beim bedarfsorientierten Ausweis der bauliche Standard und die Heizungsanlage vor Ort betrachtet. Diese Leistung übernimmt am besten ein qualifizierter Fachmann für Sie.

Für wen ist der Gebäudeenergieausweis verpflichtend?
Energieausweise sind für jedes Haus Pflicht, das vermietet oder verkauft wird. Eigentümer, die ihr Gebäude selbst bewohnen, brauchen keinen Energieausweis.

Starke Partner – Kooperationen nutzen!
Erster Ansprechpartner für den Energieausweis ist die EVS: Gemeinsam mit Ihnen ermittelt Sie, welcher Pass der richtige für Sie ist und berät Sie ausführlich. Bei gewerblich genutzten Gebäuden übernimmt die EVS gemeinsam mit Ihrem Partner Volquardsen Ingenieur GmbH die Detailbetrachtung in Abstimmung mit Ihnen. Darüber hinaus müssen Sie sich um nichts kümmern – Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand.

Das kostet Ihr Energieausweis- SU-Mitglieder haben Sonderkonditionen!
Beispiele:

Energieausweis für Wohngebäude (verbrauchsorientiert):
Für SU-Mitglieder 1-2 Fam.-Wohnhaus 99,00

Z u m V e r g l e i c h :
Nichtkunden-EVS 1-2 Fam.-Wohnhaus 194,00

Energieausweis für Gebäude (bedarfsorientiert):

Für SU-Mitglieder Basispaket 1-2 Fam.-Wohnhaus zzgl. Stundenpauschale + sonstige
Auslagen nach Aufwand 385,00 / Pauschale; 85,00 / Stunde

Z u m V e r g l e i c h :
Nichtkunden-EVS Basispaket 1-2 Fam.-Wohnhaus zzgl. Stundenpauschale + sonstige
Auslagen nach Aufwand 485,00/Pauschale; 85,00 / Stunde

Sie sind unsicher, welchen Energieausweis Sie brauchen? Rufen Sie gleich den Experten der EVS an: Gottfried-Martin Scharffetter (Telefon 04651 925-422) hilft Ihnen gerne weiter.

Foto: Fotolia