Für die Insel Sylt gelten nachfolgende Öffnungsmöglichkeiten:

In der Zeit vom 15.03. bis 31.10. sowie 17.12. bis 08.01. (Bäderregelung) sind die Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen nunmehr auf Initiative der Vereins Sylter Unternehmer e.V. neu auf 11.00 bis 17.00 Uhr festgesetzt.

a) werktags:
ganzjährig von 0.00 bis 24.00 Uhr

b) Sonn- und Feiertage:
01.11. bis 16.12. sowie 09.01. bis 14.03. = geschlossen
17.12. bis 08.01. sowie 15.03. bis 31.10. = 11.00 bis 17.00 Uhr (Bäderregelung)

c) Zusätzliche verkaufsoffene Sonntage aus besonderem Anlass:               11.02.2018 – „Karnevalssonntag“ = 12.00 bis 17.00 Uhr
18.02.2018 – Biike = 12.00 bis 17.00 Uhr

Diese Zusatzsonntage sind für jedes Jahr wieder neu festzulegen.

Weitere Regelungen zur Sonn- und Feiertagsöffnung:
Karfreitag: geschlossen
Ostersonntag: 14.00 bis 18.30 Uhr
Ostermontag: 11.00 bis 17.00 Uhr

01. Mai: 11.00 bis 17.00 Uhr (wenn der Ladeninhaber unter Freistellung aller Mitarbeiter selber den Verkauf durchführt)

Himmelfahrt: 11.00 bis 17.00 Uhr
Pfingstsonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr
Pfingstmontag: 11.00 bis 17.00 Uhr

03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit): 11.00 bis 17.00 Uhr

Heiligabend an einem Werktag: bis 14.00 Uhr
Heiligabend an einem Sonntag: Ausnahme per Erlass für 2017 – 00.00 bis 14.00 Uhr
1. Weihnachtstag: geschlossen
2. Weihnachtstag: 11.00 bis 17.00 Uhr

Silvester an einem Werktag: Keine besonderen Einschränkungen
Silvester an einem Sonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr
01. Januar (Neujahr): 11.00 bis 17.00 Uhr

Verkaufsstellen, deren Angebot hauptsächlich aus
Blumen
Zeitungen und Zeitschriften
Back- und Konditorwaren
besteht, dürfen nach § 4 Ladenöffnungszeitengesetz an Sonn- und Feiertagen, allerdings nicht am Karfreitag, für fünf Stunden geöffnet sein.

Stand: 10.01.2017