Der unter dem Dach der Sylt Marketing GmbH angesiedelte „Strategiekreis“ umfasst 15 Mitglieder, die von der Gesellschafterversammlung auf drei Jahre gewählt werden.
Aktuell setzt sich dieser aus den Betriebsleitern und Vertretern folgender Gruppierungen / Branchen zusammen:
Betriebsleiter der Tourismus-Services / Kurverwaltungen der Sylter Gemeinden (5 Personen)
Verein Sylter Unternehmer (3 Personen: Karl Max Hellner, Sven Paulsen und Tobias Enkelmann)
DEHOGA Sylt e.V. (2 Personen)
Sylt Tourismus Verband e.V. (2 Personen)
Fremdenverkehrsverein Westerland e.V. und TI Wenningstedt-Braderup (2 Personen)
Privathotels Sylt GmbH (1 Person)

Die SMG-Geschäftsführung nimmt an den Sitzungen des Strategiekreises teil, ist jedoch nicht stimmberechtigt. Gemäß SMG-Gesellschaftervertrag berät der Strategiekreis die Geschäftsführung bei der Erstellung des insularen Marketingkonzepts. Er legt somit auf Basis des Marketingleitbildes die strategischen Leitplanken für den mittelfristig angelegten Marketingplan fest. Darüber hinaus ist der Strategiekreis Arbeitsgremium für einzelne Themenkreise und Maßnahmen, bei denen die Einbeziehung und Mitwirkung der insularen Leistungsträgerschaft eine besondere Bedeutung zukommt. Dies können beispielsweise sein:
Veranstaltungen auf der Insel
Saisonale Themenschwerpunkte
– Zielgruppenspezifische Events
Roadshows / Promotions in relevanten Quellmärkten

Die Mitglieder des Strategiekreises stellen das kommunikative Bindeglied zwischen SMG und den jeweils zu vertretenden touristischen Akteuren ihrer Gruppierung / Branche dar.