Die Suche nach jungen motivierten Auszubildenden ist vielfach eine Herausforderung und wird durch den demografischen Wandel sowie die bekannten sylt-typischen Probleme (Wohnraum etc.) zusätzlich erschwert. Schon jetzt kommt bekanntlich ein großer Teil an Arbeitskräften, aber eben auch Auszubildenden vom Festland.

Für letztere hat die Sylt Marketing GmbH in Kooperation mit dem Verein Sylter Unternehmer und der Energieversorgung Sylt einen „Ausbildungs-Kompass“ herausgegeben, der, gespickt mit vielen vergünstigten Freizeitangeboten für die (neuen) Auszubildenden, als eine Art „Begrüßungsheft“ zu sehen ist. Wir möchten, dass sich die Azubis wohlfühlen und die vielen Facetten der Insel selbst aktiv kennen lernen. Gewollter Nebeneffekt: Insbesondere in den Ausbildungsberufen mit Gästekontakt können Empfehlungen zu insularen Freizeitangeboten etc. durch eigene Erfahrungen weitaus kompetenter und emotionaler kommuniziert werden.

Die Hefte werden zeitnah über die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer an die Sylter Ausbildungsbetriebe übersandt. Wir möchten Sie bitten, diese an Ihre Auszubildenden auszuhändigen. Alle Hefte müssen mit Namen versehen werden und sind somit personengebunden (nicht übertragbar!). Hinter den gebotenen Leistungen steckt ein nicht unerheblicher monetärer Wert, weshalb in der Verteilung des Heftes auch mit einer gewissen Sorgfalt vorgegangen werden muss. Insofern sind wir dankbar, über die IHK und Handwerkskammer einen geeigneten Verteiler gefunden zu haben. Sollten Sie als Ausbildungsbetrieb bis Ende November noch kein(e) Heft(e) erhalten haben, bitten wir um entsprechende Rückmeldung.

Das Heft ist nur für die Azubis mit Ausbildungsstart 2015 vorgesehen! Azubis vorangegangener Jahrgänge können nicht leider berücksichtigt werden.

Wir danken Ihnen schon jetzt für die Weitergabe des Heftes an Ihre Azubis. Der Versand wird in der kommenden bzw. übernächsten Woche abgeschlossen sein.